Den Orgasmus der Frau intensivieren

Frau beim Orgasmus

Ein Orgasmus ist das, was passiert, wenn man es selbst bei der Selbstbefriedigung oder der Partner beim Sex alles richtig gemacht hat. Das Gefühl? Unbeschreiblich. Und doch gibt es dort draußen immer wieder Frauen, die immer wieder danach schreien, einen noch intensiveren Orgasmus erleben zu wollen. Wie das geht? Das findet ihr hier.

Zu nächst sei gesagt, dass sich der Orgasmus einer Frau nicht durch bestimmte Handgriffe intensivieren lässt. Viel mehr muss an der Psyche und der Stimulation an sich gearbeitet werden. Folglich muss man also zwischen Selbstbefriedigung und Sex zu zweit unterscheiden.

Den Orgasmus bei der Selbstbefriedigung intensivieren

Hier kann und sollte die Frau verschiedene Taktiken anwenden, um keine Langeweile aufkommen zu lassen. Zum einen wäre eine Möglichkeit, sich selbst in die richtige Stimmung zu bringen. Denn wie jeder weiß, ist Sex reine Kopfsache. Es hilft also nicht während einem stressigen Alltag bzw. wenn man selber noch unter Stress steht sich für einige Minuten hinzusetzen, und sich selbst zu befriedigen. In den meisten Fällen kann man dann nicht runterkommen und dann wird die ganze Sache nicht zum Vergnügen, so wie es eigentlich sein sollte.

Wie man sich dennoch selbst in Stimmung bringen kann ist ganz einfach. Lege einen erotischen Film ein (Porno) oder denke an eine ganz bestimmte Person, mit der du immer schon einmal Sex haben wolltest. Wenn du es geschafft hast, richtig feucht zu werden, kann dem Orgasmus nichts mehr im Weg stehen.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, sich Hilfe von außen zu suchen. Mit Hilfe von außen sind natürlich ein Sextoy bzw. Vibrator gemeint. Heutzutage gibt es schon richtig gute Sextoys, die den Orgasmus um eine ganze Ecke verstärken können. Bestes Beispiel wäre hier zum Beispiel der Womanizer, welcher zum besten Produkt 2015 gekürt wurde. Natürlich werden wir auf diesen noch in einem eigenständigen Artikel zu sprechen kommen.

Wie gesagt, die Welt der Sextoys ist sehr vielfältig. Du kannst dich also richtig austoben und gehen lassen. Lasse deinen Gedanken und sexuellen Trieben freien Lauf!

Den Orgasmus beim Sex zu zweit intensivieren

Mann und Frau beim Sex

Egal ob du Sex mit einem Mann oder einer Frau hast, die Spielregeln sind die selben.

Ganz klar im Vordergrund sollte natürlich die Variation der Stimulation stehen. Nichts ist schlimmer als minuten- oder auch stundenlang mit der selben Intensität oral ,,befriedigt’’ zu werden. Sage deinem Partner, was dir gefällt und er wird es sicherlich machen, keine Frage!

Neben der Veränderung der Intensität bietet sich zusätzlich noch die Möglichkeit an, den Orgasmus hinauszuzögern. Das heißt, dass der Partner kurz vor Erreichen des Orgasmus aufhört, dich zu penetrieren kurz abwartet und anschließen weiter macht. Das geht so lange, bis du es nicht mehr aushalten kannst.

Für weitere Tipps kann ich dir diesen Link empfehlen:
http://www.glamour.de/liebe/sex-tipps/orgasmus-orgasmus-fragen

 


Zur Startseite

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *